Erforschung der Reisen der 'Pulsar'

 

Die weiteren Reisen der 'Pulsar' werden im Folgenden erforscht. Dies ist natürlich nicht jedem zugänglich und bleibt vor der breiten Öffentlichkeit so lange verborgen, bis die Forschungsergebnisse als gesichert angesehen werden können. Wir bitten um das Verständnis der geneigten Leser.

 

Eingeweihte reisen an dieser Stelle mit der Zeitmaschine zur Pulsar und nehmen an jenen Abenteuern teil, die Anno 1896 die mutige Besatzung dieses außergewöhnlichen Schiffes zu bestehen hatte. Da das Element 115, welches als Treibstoff dient, nur sehr begrenzt verfügbar ist, kann die Zeitmaschine nicht unbegrenzte Male hin und her reisen.

 

Solltet Ihr, werte Dame oder werter Herr zu unserem Kreise der Auserwählten gehören, so steigt bitte ein und gebt die Kennung ein. Die Zielzeit ist vorgewählt. Von dort aus könnt Ihr Euch frei bewegen.

Eine Rückkehr in Eure Ausgangszeit- und Realität können wir natürlich nicht garantieren, da das zwar für Euch eine Rückkehr aus der Vergangenheit bedeutet, für diese Maschine vom Typ 'Trevascher Temporalbeschleuniger' aber immer eine Reise in die Zukunft wäre.

Für den Fall also, dass die Rückkehr verwehrt ist, bitten wir Euch, werte Dame oder werter Herr mit dem hermetischen Orden unter dem Dampfe, den Pulsariern jener Zeitepoche Kontakt aufzunehmen. Solltet es Euch nicht möglich sein, diesen Kontakt herzustellen, so gehen wir davon aus, dass gute Gründe dafür sprechen mögen. Wir schlagen in diesem Falle vor, alternativ das Beste aus der eingetretenen Situation zu machen. Allerdings warnen wir ausdrücklich vor Interaktionen mit der eigenen Familie, da dieses unabsehbare Folgen für Eure Existenz haben könnte.

 

Einstieg in den 'Trevaschen Temporalbeschleuniger'
Einstieg in den 'Trevaschen Temporalbeschleuniger'