Buch, Lesen, Roman, Literatur, Belletristik, Pulsar, Steampunk, Fantasy, SciFi, Science Fiction, Dampfschiff, Maritim  #pulsar #steampunk #dieselpunk #teslapunk #atompunk #scifi #fantasy #roman #trilogie #abenteuer #belletristik #krimi #buch #literatur

Eine Steampunk  -  Fantasy Trilogie

Claus Hoffjann        Detlef Abraham

 

Teil 1 - Erschienen 2018

Buchtitel Pulsar - In 42 Tagen um die Welt - Pulsar Trilogie - Steampunk Fantasy Roman - www.pulsatoren.com

Teil 2 - Erschienen 2020

Buchtitel Pulsar - Newtons Rache - Pulsar Trilogie - Steampunk Fantasy Roman - www.pulsatoren.com

Teil 3 - In Vorbereitung

Buchtitel Pulsar - Göttin der Dämmerung - Pulsar Trilogie - Steampunk Fantasy Roman - www.pulsatoren.com

 

Dies ist die Geschichte eines bemerkenswerten Schiffes und seiner Besatzung aus mutigen Männern, verwegenen Helden und schönen Frauen. Zusammengestellt nach den Aufzeichnungen des Nicolaus Bernhard Leonardo Graf di Treva sowie aus dem Logbuch des erfahrenen Kapitäns und Kap Hoorniers Ernst-Georg Bauer, illustriert aus dem sichergestellten Bilderfundus und Nachlass des Reporters Hinrich Pahl.

 

Aus einer einfachen Rekordfahrt wird ein Abenteuer, wie es sich keiner der Beteiligten hätte vorstellen können. Ob mit dem Schiff bei den Piraten im Roten Meer oder in der Straße von Malakka , ob mit dem Luftschiff über Italien, ob an Land, bei den großen Pyramiden oder in der Höhle des seltsamen Wissenschaftlers Dr. Balthasar Newton, was die Mannschaft der "Pulsar" erlebt, wird das Geschichtsbild desjenigen völlig zu verändern, der sich auf diese Reise einlässt.

 

 

Siegel_Pulsarier_www.pulsatoren.com

 

 

In eigener Sache zur literarischen "Pulsar" Mockumentary:

 

Dem geneigten Leser sei hier vorab vermittelt, dass der im Text und auf Zeichnungen bisweilen vorkommende Titel "SS-Pulsar" für "Schnell-Schiff" bzw. den englischen Ausdruck "Steam Ship" steht und nichts mit jedwerder andersartiger Bedeutung zu tun hat. Sollte sich jemand genötigt fühlen, daran Anstoß zu nehmen, so sei demjenigen angeraten sich bei einem Gläschen Port zu entspannen.

In der vorliegenden Geschichte sind Ereignisse geschildert, die im ausgehenden 19. Jahrhundert angesiedelt sind. diese stehen jedoch in keinerlei Zusammenhang mit Geschehnissen im 20. Jahrhundert. Buchstabenkombinationen sind also genau das was sie im eigentlichen Sinne sind: 

Buchstabenkombinationen. Jedwede Schreibweisen haben damit keinerlei politische Bedeutung. Wir fälschen jedoch nicht aus Gründen der scheinbaren politischen Korrektheit die Geschichte.

Das ausgehende 19. Jahrhundert war die Zeit Kaiser Wilhelms II und geprägt von Nationalismus und Patriotismus. Wenn einzelne Protagnisten oder Antagonisten des Romans das durchblicken lassen, so gehört das genauso zur geschichtlichen Wahrheit wie beispielsweise der Begriff "Fräulein" oder das generische Maskulinum.

Die Roman-Trilogie führt bisweilen auf voyeuristische Weise tief in die Abgründe menschlicher Psyche. Wer sich dadurch in seinem ethischen Empfinden gestört fühlt, möge Abstand von dieser Art Literatur nehmen.

Desweiteren verwahren wir uns gegen jedwede rechte Gesinnung, Rassismus und Fremdenhass.  Wer meint, im vorliegenden Werk Verständnis für derartige Fehlleitungen zu finden, liegt völlig falsch und sollte sich den Unterschied zwischen Satire und Dokumentation klarmachen.

 

Die Autoren

Steampunks gegen Rechts.

Das Handsymbol ist "Shaka", kommt aus dem Hawaiianischen und beschwört den "Aloha Spirit", das bedeutet: Ein Konzept von Freundschaft, Verständnis, Mitgefühl und Solidarität zwischen den verschiedenen Ethnien.


Link zu unseren Patronen: